Arbeitskreis Forschung & Innovation

am 12. März 2019 in Köln

Am 12. März 2019 fand der ASEW-Arbeitskreis "Forschung & Innovation" zum dritten Mal statt. Dieses Mal tagte er in Köln und wurde einmalig gemeinsam mit dem ASEW-Arbeitskreis "Netze" durchgeführt . Bei dieser Veranstaltung stellte die  FH Zwickau ihre Quartiers- und Smart City-Konzepte vor, die sie im Rahmen von WindNODE entwickelt bzw. vorangetrieben hat.

Zusätzlich referierten die Firma Digimondo zum Thema IoT und LoRaWan sowie die 450connect GmbH, die das 450MHz-Frequenzband vorstellte. Für ASEW-Mitglieder konnte die Veranstaltung ebenso wie alle Arbeitskreise wie gewohnt kostenfrei besucht werden. In folgendem Video können Sie Impressionen einsehen, die bei einer der vergangenen Ausrichtungen  im Dezember 2018 in Berlin entstanden.

Inhalte des Forschungsprojektes Windnode mit besonderer Relevanz für Stadtwerke (asew-windnode.de)

Arbeitsgemeinschaft für sparsame Energie- und Wasserverwendung (ASEW)
im Verband kommunaler Unternehmen (VKU)

Eupener Straße 74 (Braunsfeld), 50933 Köln, Fon 0221 / 93 18 19 - 0, Fax 0221 / 93 18 19 - 9, E-Mail info@asew.de